Rückblick Taufgottesdienst am 28. September

Nicht nur das Musikteam war fröhlich an diesem Sonntagmorgen! Taufe ist immer ein Grund zur Freude!

An diesem Morgen war es Marina, die ganz aufgeregt auf ihre Taufe wartete. Da konnten die Fragen von Moderatorin Irmgard auch wenig dran ändern.

Aber als ihre Glaubenspartnerin Ilka sie dazu aufforderte, konnte Marina doch noch ein paar Worte vor der Taufe sagen.

Marina bezeugt mit ihrer Taufe, dass sie der Liebe Gottes glaubt, dass sie ihr altes Leben mit allen Fehlern und allem Versagen begraben lässt und mit Jesus zu neuem Leben aufersteht.

Sie wird deshalb ganz unter Wasser getaucht. Es soll deutlich werden, dass das ganze Leben, der ganze Mensch durch Gott neu gemacht wurde.

Um zur Bildergalerie zu gelangen, bitte entweder hier oder auf eines der Bilder klicken.