Rückblick: OASE - OpenAir-Gottesdienst auf dem Sophienplatz am 15. Juli 2007

Was war das für ein schöner Son(nen)tag auf dem Sophienplatz!!!

Groß und klein genossen das tolle Wetter, die junge Musik, die fröhliche Atmosphäre, den Schatten der Bäume, das gute Essen, die vielen Spiele und Begegnungen. Kann sich irgendjemand noch an Regentage erinnern?? Nein, jetzt sind Ferien und Urlaub angesagt!

Die freche Susi war natürlich auch wieder da und brachte Moderatorin Brigitte ziemlich in Wut. So kann es gehen, wenn man urlaubsreif ist. Da kam das Heinz-Erhardt-Gedicht von Susis Affen Charlie gerade recht:

Ich geh im Urwald für mich hin . . .
Wie schön, daß ich im Urwald bin:
Man kann hier noch so lange wandern,
ein Urbaum steht neben dem andern.
Und an den Bäumen, Blatt für Blatt,
hängt Urlaub. Schön, dass man ihn hat!

"Ich bin dann mal weg ...! Auf der Suche nach dem Leben" war das Motto des Gottesdienstes. Pastor Jan Lambers machte in seiner gewohnt lebendigen Art deutlich, wie wichtiges es ist, nicht nur zu überlegen, wohin ich im Urlaub fahre, sondern auch, wovor oder wovon ich gerne mal aus dem Alltag fliehen möchte. Urlaub von den Belastungen des Alltags alleine macht es noch nicht, dass meine Seele sich auch tatsächlich entspannen kann und Ruhe findet.
Gott will, dass ich lebe und dass ich mein Leben lebe. Er behält mich im Blick. Es kommt darauf an, dass ich mich als von Gott gewolltes Geschöpf begreife. Wo die Liebe Gottes mein Herz erreicht, beginnt in meiner Seele der Urlaub! Und das dann auch mitten im Alttag ...

In die Fotogalerie gelangen Sie, wenn Sie hier oder auf eines der Bilder klicken.