Rückblick Gemeindejubiläum "20 Jahre danken" vom 03.-06.12.2009


Am 3. Dezember 1989 erblickte unsere Gemeinde offiziell das Licht Welt!

Ein wirklich guter Grund, ausführlich zu feiern!!
Das haben wir dann auch gründlich getan: 4 Tage lang dauerte das Festprogramm.
Einen gelungenen Start gab es mit dem Fei(n)er Abend am Donnerstag.

Fein gedeckte Festtafeln, ein vorzügliches Buffet und jede Menge unterhaltender Überraschungen prägten diesen fröhlichen Abend.

[Bildergalerie]

Am Freitagabend wurde dann unter dem Motto "20 Jahre danken" im wahrsten Sinn des Wortes Rückblick gehalten. Die Besucher waren sichtlich irritiert, dass die Stühle in die falsche(?) Richtung schauten, und trauten sich kaum, Platz zu nehmen. Nach einer Viertelstunde kam die Welt wieder in Ordnung und die Besucher durften sich wieder nach Vorne ausrichten. Und so soll es auch in Zukunft sein: Zurückblicken und Danken hat seine Zeit! Aber wichtig dabei bleibt, den Blick nach vorne und in die Zukunft zu behalten.

Neben ehemaligen Mitgliedern waren auch Vertreter für die Stadt Meppen, die Kirchen Meppens und unserer Nachbargemeinden unter den Gästen zu finden und hatten eindrückliche Grußworte mitgebracht. Herzlichen Dank!

[Bildergalerie]

Am Samstag war unser Gemeindezentrum am Nachmittag geöffnet. Jeder der wollte, konnte so Einblick nehmen in unseren Gemeindealltag.
Es gab viel zu entdecken: alle Gruppen und Arbeitszweige waren im Vorfeld kreativ geworden, um sich auf ungewöhnliche Weise vorzustellen.

[Bildergalerie]


Sonntagmorgen wurde der Jubiläumsgottesdienst gefeiert. Unglaubliche gut 2 Stunden dauerte er, aber kaum jemandem erschien diese abwechselungsreiche Zeit lang. Der Chor aus Weener hatte sich auf den Weg zu uns gemacht und beschenkte uns mit toller Musik! Dazu Bilder aus 20 Jahren, Singen, Predigt, Grußworte, Susi ... kurzum all das, was uns über Jahren lieb geworden ist und begleitet hat, war auch an diesem Morgen präsent.

Mit dem gemeinsamen Mittagessen klangen die Festtage aus. Ja, es waren wirklich schöne Tage!!!
Ein ganz ganz großes Dankeschön an das Vorbereitungsteam und alle Helfer, die so viel geleistet haben, um dieses tolle Fest möglich zu machen!!

[Bildergalerie]

Geschichte zu kennen, hilft Gegenwärtiges zu verstehen und Zukünftiges zu planen. Und es macht natürlich auch Freude zu sehen, was sich alles entwickelt hat. Nicht zuletzt tragen alte Fotos zur Erheiterung bei. Vieles ist passiert bei den "Baptisten in Meppen" seit 1988 bis heute.

Auf knapp 30 Seiten ist hier ein Überblick über Geschichte und Entwicklung unserer Gemeinde von 1988 an zu sehen - viel Spass!